Die richtige Krankenversicherung – ein Muss auf jeder Reise

Die richtige Krankenversicherung – ein Muss auf jeder Reise

Man hat sich so gefreut auf den wohlverdienten Urlaub, das Faulenzen am Strand und den Sonnenschein und dann wird man plötzlich krank im Ausland und das kann richtig teuer werden. Die gesetzliche Weiterlesen »

 

Unwetterversicherung: Die Versicherung gegen Wind und Wetter

insurance

Zugegeben, es passiert vergleinsuranceichsweise selten, aber wenn dann doch einmal der Orkan das Dach abdeckt oder ein Regenschauer den Keller voll laufen lässt, stellt sich die Frage wann welche Versicherung zahlt, damit man nicht auf den Kosten sitzen bleibt.

Grundsätzlich gilt, dass Schäden am Haus unter die Gebäudeversicherung fallen. Windschäden müssen dabei allerdings durch einen Sturm von mindestens Windstärke 8 verursacht worden sein. Schäden durch Regen sind außerdem im Normalfall nicht durch die Gebäudeversicherung abgedeckt. Dies muss in zusätzlich vereinbart werden.
Schäden an der Einrichtung im Haus, also den Möbeln, Bodenbelag und Teppichen sowie an Haushaltsgeräten werden meist von der Hausratsversicherung ersetzt. Auch hier gilt, dass starke Regenfälle sehr häufig nicht im Versicherungsschutz inbegriffen sind. Hier muss überprüft werden, ob die Versicherungspolice auch eine Versicherung gegen Elementarschäden umfasst.

Die richtige Krankenversicherung – ein Muss auf jeder Reise

Thailand

Man hat sich so gefreuThailandt auf den wohlverdienten Urlaub, das Faulenzen am Strand und den Sonnenschein und dann wird man plötzlich krank im Ausland und das kann richtig teuer werden. Die gesetzliche Krankenversicherung zahlt in vielen Fällen nämlich nicht. Deutsche Krankenkassen bezahlen nämlich nur für Behandlungen innerhalb der europäischen Union oder in Ländern mit denen Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen unterzeichnet hat. Muss der Patient allerdings als Notfall nach Deutschland zurückgeflogen werden, bezahlen die Krankenkassen nicht dafür und auch für die meisten gewöhnlichen Behandlungen im europäischen Urlaubsland muss man das Geld zunächst privat vorstrecken.

Die Basics – was ist Versicherung und warum brauchen Sie Versicherungen?

download

Um es einfach zu sagen: Eine downloadLebensversicherung beschützt die Personen, die auf das monatliche Gehalt des Versicherten angewiesen sind. Stirbt dieser frühzeitig, tritt die Lebensversicherung in Kraft und versorgt die Hinterbliebenen mit fortlaufendem Gehaltsausgleich, bis sie nicht weiter darauf angewiesen sind. Die Lebensversicherung kann aber auch als Notfallkasse für medizinische, rechtliche und andere Kosten fungieren, wie zum Beispiel die Bestattung zu bezahlen, wenn die Ersparnisse der Familie nicht dazu ausreichen sollten.

Eine Lebensversicherung ist nicht die sicherste Art um den nachkommenden Generationen ein Leben in Luxus zu hinterlassen. Denn auch wenn viele Lebensversicherungen mit einer zusätzlichen Police mit einem Spar- Plan ausgestattet sind, dann haben diese einen bestimmten Sinn: nämlich das Einkommen zu gewährleisten nach dem der Versicherte verstorben ist.

Lebensversicherungen für Hypotheken

requisitos-de-seguro-hogar

Was sind Lebensversicherrequisitos-de-seguro-hogarungen für Hypotheken? Diese Art von Lebensversicherung deckt die Kosten der Hypothek auf das Haus, wenn der Versicherte verstirbt. Das heißt, dass der verbliebene Partner oder die Angehörigen sich nicht weiter um die monatlichen Rückzahlungen kümmern müssen im Falle des Ablebens des Versicherten.

Die Hypothek auf das Haus ist mit Sicherheit der größte Einzelpart an finanzieller Verpflichtung, die monatlich beglichen werden muss. Und diese müssten die Hinterbliebenen weiterführen, wenn man selber nicht mehr ist, auch wenn die Möglichkeiten dazu nicht mehr gegeben sein sollten.

Wenn man aber so eine Lebensversicherung als Schutz weiß, dann kann man mit bestem Gewissen leben, denn man müsste im Falle des Falles nicht davon ausgehen, dass die Hinterbliebenen mit einer großen Änderung ihres Lebensst
ils zu rechnen hätten.