40+ Spartipps für die Hausversicherung

Im Folgenden haben wir eine Reihe von Spartipps, an die man vielleicht noch gar nicht gedacht hat.

1. Man braucht keine 250000€ Versicherung, wenn man nur ein paar Ikea-Möbel zu Hause hat.download

2. Renovierungen können Versicherungsbeiträge senken.

3. Bei Anschaffung eines Pools steigt
das Unfallrisiko.

4. Kupfer/Plastikrohre werden von Versicherern bevorzugt.

5. Man sollte Versicherungsunternehmen vergleichen.

6. Teure Aluminiumverkabelung erhöhen die Versicherungskosten.

7. Eine höhere Selbstbeteiligung im Schadensfall senkt Versicherungsbeiträge.

8. Viele Unternehmen bieten einen günstigeren Paketpreis an.

9. Bei einem neuen Zuhause gibt es oft einen Rabatt.

10. Bei Nichtinanspruchnahme zeigen sich viele Versicherer kenntlich.

11. Bezahlt man ein Haus ohne Hypothek ab, kann es Vergünstigungen geben.

12. Als Mitglied einer beruflichen Vereinigung gibt es von manchen Versicherern einen Rabatt.

13. Viele Versicherer bieten Senioren einen Sondertarif an.

14. Jährlichen Beiträge ersparen dem Versicherer Bearbeitungsgebühren und verringern die Beitragssumme.

15. Man sollte jährlich seine Policen an die jeweilige Lebenssituation anpassen.

16. Absolventen bestimmter Hochschulen bekommen oftmals Vergünstigungen.

17. Viele Versicherer senken die Preise für Gewerkschaftsmitglieder.

18. Eine ausreichende Lebensversicherung macht einige Versicherungen überflüssig.

19. Eine Erdbebenversicherung ist in Europa unnötig.

20. Holzöfen erhöhen das Brandrisiko und Beiträge.

21. Versicherer bevorzugen preislich Öl-oder Elektroheizung.

22. Die Hausversicherung übernimmt viele Schadensfälle.

23. Rauchen aufzuhören spart in mehreren Hinsichten Geld.

24. Mit einer meldefreien Historie sinken die Beiträge.

25. Die Wiederaufbaukosten des Hauses, nicht den Marktpreis als Versicherungssumme wählen.

26. Manche Versicherer gewährleisten einen Willkommensrabatt.

27. Man sollte es vermeiden, in Gegenden mit Überflutungsrisiko zu wohnen.

28. Wohnen in sicheren Gegenden senkt Beiträge.

29. Die Art der Alarmanlage beeinflusst die Höhe der Beiträge.

30. Durchgehende Überwachung der Wohnung senkt Beiträge.

31. Bei manchen Versicherern spielt die Nähe zur Feuerwehr eine preisliche Rolle.

32. Loyalität zahlt sich bei Versicherern aus.

33. Beim Häuserkauf auf Wasserschaden in der Geschichte achten.

34. Haftungsrisiken senken hilft Beiträge zu senken.

35. Ohne Makler spart man die Kommission.

36. Gedämmte Rohre sind seltener ein Versicherungsfall.

37. Studenten können über ihre Eltern mitversichert werden.

38. Ruheständler bekommen oftmals zusätzlichen Rabatt.

39. Inflation beeinflusst die Beitragshöhe.

40. Gute Kredit-Würde kann den Beitrag senken.

41. Seltener Wohnungsortwechsel kann die Beitragshöhe beeinflussen.